Ihr SAP Technologiepartner

Komplexe technologische SAP Systemlandschaften beherrschen und effizient betreiben, dafür steht QC-one. Unsere Lösungen helfen Ihnen.

Password Self Service

Das automatisierte und sichere Verfahren für die Passwortvergabe in komplexen SAP Systemlandschaften. Nutzen Sie die Vorteile aus der Entlastung der Benutzeradministration und der Betriebskostenreduktion durch den Password Self Service. ...

Antwortzeiten messen, End2End Monitoring

Transparente Antwortzeitmessung auf SAP Anwendugsebene durch den QC-one E2EMonitoringClient. Einfache Implementierung, freie Definition von Messpunkten, Alerting über den SAP Solution Manager.

IT Steuerung mit dem SAP Solution Manager

IT Steuerung mit dem SAP Solution Manager Profitieren Sie von unseren umfangreichen Erfahrungen mit dem SAP Solution Manager in den Bereichen Operations, ChaRM und IT Reporting

Überwachen von Antwortzeiten auf SAP Anwendungsebene
Das Überwachen der Antwortzeiten von frei definierbaren SAP Anwendungsfunktionen am Arbeitsplatz eines SAP Anwenders, auch in Ihren dezentralen Lokationen, konnte bisher nur durch den Einsatz teurer und komplexer Tools realisiert werden.
 

SAP liefert die Verfahren, QC-one den Client
Durch das Nutzen der von SAP zur Verfügung gestellten Verfahren und den Einsatz unseres E2E Monitoring Clients, erhalten Sie eine kostengünstige und flexible Alternative für ein End to End Monitoring der Antwortzeiten Ihrer Anwendungsprozesse
.
 

Wir haben eine Lösung geschaffen, die in unserer kostenfreien Basisversion des E2E Clients die folgenden Funktionen bereitstellt:
 

  • Einfaches Aufzeichnen von Anwenderaktionen im SAP GUI
  • Definition von beliebigen Messpunkten innerhalb der aufgezeichneten Anwenderaktionen
      (messen von Zwischenzeiten während der Ausführung von Aktionen)
  • Gewichten der Ausführungszeiten und ein zentrales Alerting (über SAP CCMS Funktionen)
  • Abspielen und protokollieren der aufgezeichneten Anwenderaktionen
     

Über die kostenpflichtigen Prof. Version werden die folgenden Erweiterungen zur Verfügung gestellt:
 

  • Aufzeichnen zusätzlicher Systeminformationen vor und nach dem Abspielen der Scripte
  • Einplanung und automatische Scriptausführung z.B. über Microsoft Windows Scheduler
  • Übergabe der Ergebnisdateien an eine zentrale SAP CCMS Instanz
  • Versenden der Ergebnisdateien via Email an frei definierbare Email-Adresse (über SAP Methoden)